Angel Guimera 14B 35120, Arguineguin, Mogan Las Palmas
+34 928 185 028

START INS 2019 MIT SIEG AM OBEREN GERICHT GEGEN SILVERPOINT!

Canarian Legal Alliance beginnt das neue Jahr, sowie sie 2018 verabschiedeten, mit einem weiteren Sieg am Oberen Gericht gegen Silverpoint (Resort Properties).

Das Obere Gericht Nr. 1 von Teneriffa hat entschieden, dass der Silverpoint-Vertrag unserer Klienten null und nichtig ist, da er kein Enddatum aufweisen konnte. Nach dem spanischen Timeshare-Gesetz von 42/98 ist ein Vertrag nicht länger als 50 Jahre gültig, wobei der Verbraucher die Möglichkeit hat, nach Ablauf den Vertrag zu verlängern.

Silverpoint (Resort Properties) wurde außerdem angeordnet, alle in den ersten drei Monaten nach Vertragsabschluss gezahlten Beträge in doppelter Höhe zurückzuzahlen. In diesem Zeitraum kann weder vom Resort selbst, noch von anderen Dritten, eine Anzahlung angenommen werden.

Unsere Klienten werden jetzt £18,617 erhalten, sowie weitere £25,000 das doppelte der Anzahlung und die rechtlichen Zinsen.

WENN SIE AUS IHREN TIMESHARE-VERTRAG AUSSTEIGEN WOLLEN, KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT UND BEGINNEN SIE DEN PROZESS SOFORT.

januar 4, 2019

Leave a reply