Angel Guimera 14B 35120, Arguineguin, Mogan Las Palmas
+34 928 185 028

RICHTER ERKLÄRT SILVERPOINTS FIRMENANTEILE FÜR NULL UND NICHTIG

Die Woche hat begonnen und Canarian Legal Alliance ist stolz den neusten Sieg gegen Silverpoint und deren “Firmenanteile” mit Ihnen zu teilen.

In einem Versuch, das spanische Timeshare-Gesetz von 42/98 zu umgehen, begann Silverpoint, ein Produkt namens Firmenanteil zu verkaufen. Einfach ausgedrückt, verkaufen sie Verbraucheranteile an einem Unternehmen, die nichts anderes als verschleierte Timeshare-Wochen sind.

Nach zahlreichen Beschwerden von Silverpoint-Kunden hat Canarian Legal Alliance diese Fälle übernommen, da wir der Meinung waren, dass diese Verträge gegen das Gesetz verstoßen und die Klienten Anspruch auf volle Rückerstattung haben. Zum Glück unserer Klienten, stimmt das Gericht der Ersten Instanz von Teneriffa uns völlig zu und hat den Vertrag unserer Klienten für null und nichtig erklärt.

Unsere Klienten erhalten jetzt 70.836€ was der  Kaufpreis war, sowie weitere 38.182 € aufgrund der illegalen Anzahlung. Darüber hinaus sprach man ihnen die kompletten Rechtskosten und rechtliche Interessen zu.

Glückwunsch an unsere Klienten und an die gesamte Rechtsabteilung die an diesem Fall beteiligt war.

WENN SIE IN EINEM FIRMENANTEILPROGRAMM FESTSTECKEN UND RAUS MÖCHTEN, KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT KOSTENLOS FÜR EINE BERATUNG.

Dezember 18, 2018

Leave a reply