Angel Guimera 14B 35120, Arguineguin, Mogan Las Palmas
+34 928 185 028

Spanischer Oberster Gerichtshof weist Berufung von Diamond

Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat eine Berufung von Diamond Resorts Tenerife Sales SL in einem Fall, den sie am Oberen Gericht von Teneriffa verloren haben, abgelehnt.

Diamond hat Berufung eingelegt, da sie der Meinung sind, dass sich das ” vorbestehende System der “europäischen Kollektion” von diesen Annahmen unterscheidet, die in den vom Obersten Gerichtshof gefällten Urteilen in Betracht gezogen wurden”.

Sie behaupteten auch, dass “im vorliegenden Fall die Vorschriften des englischen Rechts, Timeshare Act 1992, angewandt werden, da sie von den Parteien als das anerkannte Recht angesehen werden”.

“Dass der Erwerb von Punkterechten und die Verkaufsverträge nach englischem Recht geregelt sind”.

Ein weiterer Aspekt der Berufung ist die Laufzeit der Verträge, nach dem spanischen Timeshare-Gesetz 42/98 sollten Verträge maximal 50 Jahre dauern, während es nach englischem Recht keine Laufzeitbeschränkung gibt, die nach Ansicht von Diamond für alle Verträge und Verkäufe gilt.

Der Oberste Gerichtshof lehnte es sogar ab, diese Berufung zu prüfen und bestätigte, dass das spanische Recht Gültigkeit hat. Der Vertrag war aufgrund des Punktesystems, da er nichts Greifbares enthält und die Dauer unbestimmt ist, rechtswidrig. Das Gericht erklärte auch, dass es sich zu diesem Thema mehr als einmal geäußert habe und den Fall zur Vollstreckung des Urteils an das Obere Gericht zurückgeschickt habe

Auch dies zeigt wieder einmal, dass die Timeshare-Unternehmen versuchen, die Gesetze Spaniens zu umgehen, indem sie in ihren Verträgen die Rechtssprechung eines anderen Landes angeben, und dass sie für jeden Kauf oder Vertrag, der in Spanien abgeschlossen wird, nicht akzeptiert werden.

Der Vertrag unserer Klienten wurde für null und nichtig erklärt und sie haben über 33.000€ zugesprochen bekommen, ein weiterer glücklicher Ex-Timeshare-Eigentümer.

Wir möchten uns bei dem gesamten juristischen Team für die harte Arbeit und die Bemühungen in diesem Fall bedanken und sind mit dem Ergebnis äußerst zufrieden.

Wenn Sie Ihr Timeshare in Spanien erworben haben und weitere Informationen über die Gültigkeit des Vertrages erhalten möchten, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail über unsere Kontaktseite.

Dezember 11, 2019
|

Leave a reply